Claudia Heidegger im Brennpunkt

Brennpunkt Coffee Competence, Viaduktbogen 46-48, 6020 Innsbruck

Träume, Ängste, Hoffnung, Liebe. Geschichten vom Leben. Das sind die Themen in den Songs von Claudia Heidegger. 2011 ging die Sängerin Liedermacherin und “Virtuosin der leisen Töne” nach London um dort eine eigene musikalische Sprache zu entwickeln. Ihre Stimme erinnert an Mary Hopkin, ihre Songs an Joni Mitchell. Nach vier intensiven und spannenden Jahren und zwei EP Releases in der englischen Hauptstadt kehrte die gebürtige Tiroler 2015 nach Österreich zurück und singt und erzählt seither ihre Songs und Geschichten aus ihrer Wahlheimat Wien. Natürlich puristische Arrangements laden ein in eine märchenhafte Welt voll von zerbrechlichen Klängen phantastischen Bildern und phantasievollen Texten die bezaubern, manchmal bedrücken, oft überraschen und auf jeden Fall zum Nachdenken anregen.

http://www.claudiaheidegger.com/

Zwei CDs „The Other Side“ und „Tell Me A Story“ sind auf Bandcamp erhätlich.

„wunderbar schlicht, atemberaubend und emotionsgeladen“ – Green Man Music Review 2012 „die süßen Klänge eines mittelalterlichen Märchens“ – BBC introducing, Fresh On The Net 2013 „Claudia Heidegger – die Virtuosin der leisen Töne“ – ORF Tirol am Beat 2014

https://youtu.be/j4VMPZB_4BA